Gemeinschaftsverpflegung

Speisen für Schulen, KiTas und Mensen

Eine vollwertige Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Die Schulverpflegung leistet dazu einen wesentlichen Beitrag. Beste Lebensmittel, Qualität und Frische stehen für unser Catering-Angebot. Mit unserem pädagogischen Konzept beziehen wir zudem die Schüler:innen in das Mensageschehen ein. 

Kindergarten Kinder beim Mittagessen

Unsere Schulverpflegung ist auf die Bedürfnisse und den Geschmack von Kindern und Jugendlichen abgestimmt und orientiert sich an den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Wir setzen auf gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten, die gesund halten, Energie für Tag geben und ein bewusstes Ernährungsverhalten fördern. Dafür verwenden wir frische, saisonale und regionale Produkte, die zu einem großen Anteil aus biologischem Anbau, etwa aus unserer Klostergärtnerei in Riddagshausen oder der Hofgemeinschaft Lindenhof („Bioland“-zertifiziert) in Eilum, stammen. Weiterhin zählen eine hiesige Landschlachterei mit ihren Fleisch- und Wurstwaren sowie eine Landbäckerei aus dem Elm seit Jahren zu unseren Lieferanten. 

Je nach Ausstattung der Mensa und nach den jeweiligen Anforderungen bieten wir drei verschiedene Möglichkeiten der Schul- und KiTa-Verpflegung an

1. Speisen aus der eigenen Schulküche nach dem Cook&Serve-Prinzip
In Ihrer Schule gibt es bereits eine Schulküche oder Sie möchten eine Frischeküche einrichten? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie. Unser Fachpersonal kocht die Speisen jeden Tag frisch vor Ort. Je nach Ausstattung und Größe der Mensa haben Schüler und Lehrkräfte hier die Wahl z. B. aus zwei Tagesgerichten, einem vegetarischen Essen, einem Nudelpoint mit Saucen, einer Snackstation und einem Dessert.

2. Klassisches Menüangebot mit Vorbestellung
Bei kleinen Schulen oder Kindertagesstätten empfehlen wir Ihnen das klassische Menüangebot. Anhand eines Wochenplans übermitteln Sie uns Ihre Auswahl. Wir bereiten die Speisen in unserer eigenen Küche täglich vor Ort zu und liefern Ihnen diese schnell und frisch an.

3. Gebindesystem
Schulen, die nur einzelne Komponenten in ihren Speiseplan aufnehmen wollen, um so ihr Personal zu entlasten, können auch einzelne Komponenten aus unserem Angebot bestellen.

Wir beraten Sie gern, welche Angebotsform sich am besten für Ihre Schule eignet.

DGE zeichnet Schulcatering der Mehrwerk gGmbH Abteilung Bildung & Arbeit aus

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat das Schulcatering der Mehrwerk gGmbH (Abteilung Bildung&Arbeit) an der IGS Volkmarode mit der Zertifizierung „Schule+Essen=Note 1“ ausgezeichnet. Basis der Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für Schulverpflegung“.

Eine vollwertige Ernährung ist eine wesentliche Voraussetzung für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Die Schulverpflegung kann hier einen wichtigen Beitrag leisten. Um die Qualität der Schulverpflegung langfristig zu sichern, hat sich das Neuerkeröder Schulcatering an der IGS-Volkmarode von der DGE zertifizieren lassen.

Unter dem Schlagwort „Nachhaltige Schulverpflegung“ achtet das Schulcatering bei der Auswahl der Lebensmittel auf saisonale und regionale Produkte. In unserem inklusiven Küchenteam finden auch sechs Menschen mit einer Behinderung einen festen Arbeitsplatz.

Kontakt

Teamleiter Schulverpflegung
Michael Lönnig

Mehrwerk gGmbH
Kastanienweg 3
38173 Sickte-Neuerkerode

Telefon 05305 201 136
Telefon 0151 195 285 49
Telefax 05305 201 261